DIN ISO 9001:2015
REG-NR.: Q1 0117063

Faltenbälge

FRANKSA - Ihr zuverlässiger Lieferant für Faltenbälge

Faltenbälge dienen zum Schutz und zur Abdichtung von Maschinenteilen vor Fremdeinflüssen und Verschmutzung. Sie hindern groben Schmutz und selbst kleinste Staubkörner daran, ins Innere der Maschinen zu gelangen. Sie sind elastisch und ziehharmonikaartig zusammengefaltet, damit sie auch über sich mechanisch ineinanderschiebende Maschinenteile angebracht werden können. Im Alltag begegnen Ihnen Faltenbälge zum Beispiel auch an Motorradgabeln, PKW-Anhängern oder Hubbühnen von Fahrzeugen. FRANKSA ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Lieferant für Faltenbälge der unterschiedlichsten Ausführungen und Dimensionen. Damit sind Mensch und Maschinen optimal geschützt!

Getaucht, formgefertigt oder als Scheibenbalg

Getauchte Faltenbälge werden überwiegend zum Schutz von Maschinenteilen eingesetzt und bei der Fertigung auf einem heißen Aluminiumkern in unvulkanisiertes PVC getaucht. Das PVC geliert um den Kern und wird nach Erreichen der gewünschten Wandstärke in einem Temperofen getempert. Nach dem Abkühlen kann der Faltenbalg entformt werden und ein neuer Produktionszyklus kann starten. Bei den Standardformen wird zwischen zylindrischen und konischen Faltenbälgen sowie dem Einfaltenbalg unterschieden. Diese getauchten Varianten aus Weich-PVC eignen sich für den kleinen bis mittleren Serienbedarf und weisen eine sehr gute Witterungsbeständigkeit gegenüber UV, Ozon und Wasser sowie eine bedingte Öl- und Fettbeständigkeit auf. Neben der Standardfarbe Schwarz in glänzender Ausführung können die getauchten Faltenbälge auch in anderen Farben und/oder mehrfarbig sowie in mattierter Ausführung hergestellt werden. Für spezielle Anwendungsfälle können außerdem eine höhere Shore Härte oder auch kälteflexible Tauchpasten verwendet werden. Des Weiteren können wir auch Tauchteile aus Neopren, Latex oder Silikon anfertigen.

Formgefertigte Faltenbälge werden häufig zum Schutz von Wellen, Spindeln, Gelenken oder Hydraulikzylindern gegen Staub, Schmutz, Temperatur oder Flüssigkeiten eingesetzt und können von uns aus den verschiedensten Werkstoffen geliefert werden. Abhängig von der geplanten thermischen und/oder chemischen Beanspruchung können Sie bei unseren Standardfaltenbälgen aus den Werkstoffen NR, NBR, CR, EPDM und Silikon wählen. Formgefertigte Faltenbälge ermöglichen Teilegeometrien nach individuellem Kundenwunsch: FRANKSA liefert auf Wunsch gemäß Anwenderspezifikation nach Muster oder Zeichnung, sollten das im Standard aufgeführte Sortiment nicht zu Ihren Anforderungen passen.

Scheibenbälge bieten ein besonders günstiges Verhältnis zwischen Durchmesser und Länge. Scheibenbälge werden aus unvulkanisierten Ringen aus Elastomerfolie in Systemwerkzeugen zusammengesetzt. Dieses Fertigungsverfahren eignet sich für Kleinserien oder für den Einzelbedarf z.B. als Maschinenersatzteil. Bei ihrer Fertigung entstehen meistens keine Werkzeugkosten, da ein großes Werkzeugrepertoire an Systemwerkzeugen besteht.

Wir liefern außerdem auch formstabile Faltenbälge aus Teflon/PTFE, die temperaturbeständig und sehr gut medienbeständig sind. Sie gewährleisten eine nahezu universelle chemische Beständigkeit und lassen sich sehr gut sterilisieren. Da sie zusätzlich FDA-konform sind, finden PTFE-Faltenbälge überwiegend Verwendung in der Medizin und in der Lebensmitteltechnik, wo sie beispielsweise zur Abschirmung steriler Bereiche oder zum Dehnungsausgleich sowie in Abfüllanlagen oder Dosiergeräten zum Einsatz kommen.

Jetzt individuelle Anfrage bei FRANKSA stellen

Passgenaue Faltenbälge hindern Staub, Späne und Flüssigkeiten zuverlässig daran, ins Innere von Maschinen zu gelangen. Als spezialisierter Lieferant für technische Gummi- und Kunststoffprodukte liefert FRANKSA Ihnen Faltenbälge in den verschiedensten Ausführungen und Formen passend für Ihre Anwendung. Ob formgefertigt, als Scheibenbälge, getaucht in zylindrischer oder konischer Ausführung oder als Einfaltenbalg: Wir sind Ihr zuverlässiger Partner! Sollte in unserem Standard-Sortiment kein passender Faltenbalg vorhanden sein, können Sie über unser Formular jederzeit individuelle Faltenbälge anfragen. Wir fertigen gemäß Kundenspezifikation und berücksichtigen bei der Angebotserstellung die von Ihnen genannten Einsatzparameter zur Beständigkeit gegenüber Medien, Temperaturen und Witterung sowie zur Materialhärte (Shore-Härte A). Senden Sie uns Ihre spezifizierte Anfrage nach Zeichnung, CAD-Modell, Skizze oder vorhandenem Musterteil oder wählen Sie aus unserem Standardsortiment der Faltenbälge – FRANKSA beliefert Sie schnell und zuverlässig!