DIN ISO 9001:2015
REG-NR.: Q1 0117063

Acrylat-Kautschuk

Kurzzeichen: ACM
Handelsname: Hytemp© Hycar©

Eigenschaften ACM:

Acrylat-Kautschuk (ACM) besitzt eine hohe Beständigkeit gegen heißes Öl, Ozon, Sauerstoff und hohe Temperaturen. Für kurze Zeit sind Dauereinsatztemperaturen bis ca. 175° C, in der Luft sogar Temperaturen von bis zu 200°C möglich. Der Einsatz von ACM in Öl ist bei einer Dauereinsatztemperatur von bis zu ca. 150° C möglich. Acrylat-Kautschuk weist allerdings eine mäßige Beständigkeit gegen Chemikalien sowie keine Beständigkeit gegen Kraftstoffe auf.

Anwendungsbeispiele ACM:

Acrylat-Kautschuk kommt in Bauteilen in der Automobilindustrie zum Einsatz. Dort ist der Werkstoff in Ventildeckeln, Ölwannendichtungen, Ölkühler- und Getriebekühlerschläuchen, O-Ringen und Spezialwalzenbezügen zu finden.

Mechanische Eigenschaften ACM

Shore-Härte A von ca. 50
Shore-Härte A bis ca. 90
Reißfestigkeit 3
Reißdehnung 3
Rückprallelastizität 5
Weiterreißwiderstand 4
Abriebwiderstand 4
Widerstand gegen bleibende Verformung bei hohen Temperaturen 2
Widerstand gegen bleibende Verformung bei tiefen Temperaturen 4

Physikalische Eigenschaften ACM

Kälteflexibel bis ca. °C -30
max. Dauereinsatz-Temperatur bis ca. °C 150

Chemische Eigenschaften ACM

Benzinbeständigkeit 4
Mineralöl bei 100° C 2
Säuren - (25%ige Schwefelsäure bei 50° C) 3
Laugen - (50%ige Natronlauge bei 50° C) 5
Wasser bei 100° C 3
Witterungs- und Ozonbeständigkeit 2
Luftundurchlässigkeit 3

Weitere zur Zeit nicht genannte Eigenschaften wie z.B. Freigaben, Härte, Farbe etc. müssen von uns geprüft werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Vielen Dank.

Die Bewertungskriterien für die Eigenschaften sind wie folgt einzuordnen:

1 - sehr gut / 2 - gut / 3 - befriedigend / 4 - mäßig / 5 - gering / 6 - ungenügend bzw. nicht geeignet

Zu berücksichtigen ist hierbei allerdings, dass die jeweiligen spezifische Mischungseinstellung und die Shore-Härte großen Einfluss auf das jeweilige Eigenschaftsspektrum haben können.

Diese Angaben stellen keine zugesicherten Eigenschaften im Sinne des Gesetzes dar, und befreien den Kunden nicht von der Pflicht eigene Versuche und Prüfungen für seine individuellen Anforderungen durchzuführen.

Eine Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.