DIN ISO 9001:2015
REG-NR.: Q1 0117063

Gummi-Metall-Schienen

FRANKSA ist Ihr zuverlässiger Lieferant für Gummi-Metall-Schienen

Wir sind Ihr zuverlässiger Lieferant für Gummi-Metall-Schienen mit einseitigem Metall oder zweiseitigem Metall. Der Standardwerkstoff ist aufgrund seiner schwingungstechnisch günstigen Eigenschaften NR (Naturkautschuk), welchen wir in Schwarz oder Grau anbieten. Andere Werkstoffe wie ölbeständiges NBR, UV- und ozonbeständiges EPDM für den Einsatz im Außenbereich, CR oder hochabriebfestes Polyurethan sind ebenfalls möglich. Die Metallteile der Gummi-Metall-Schienen werden, soweit nicht anders vereinbart, mit schwarzem Schutzlack versehen. Optional stehen hier eine galvanische Verzinkung, Edelstahl oder Aluminium zur Auswahl. Gerne bohren wir für Sie Befestigungslöcher oder senken die Schienen nach Ihren Vorgaben. Aufgrund von kostengünstigen Einlegeformen für das Stammwerkzeug sind wir in der Lage auch Schrägschienen oder Schienen in Fixlängen herzustellen.

Gummi-Metall-Schienen, auch bekannt als Megi-Schienen oder Schwingmetall-Schienen, sind geeignet, um schwere Maschinen elastisch zu lagern. Klassische Einsatzfelder sind die Lagerung von Rüttel- und Siebmaschinen, Schiffsmotoren oder großen stationären Aggregaten. Die Schienen sollten vorwiegend auf Druck belastet oder schräg aufgestellt werden, bei der technischen Auslegung sollte die kleinste Länge nicht die Breite unterschreiten.

Bei besonders hohen punktuellen Druckbelastungen können Einlegebleche in die Gummi-Metall-Schienen einvulkanisiert werden, welche die Kraftaufnahme begünstigen. Diese Sandwich-Schienen oder Mehrschichtlager sind als Standardelemente lieferbar und verfügen außerdem über einseitig verlängerte Metalllaschen zur Bodenbefestigung mit einem oder zwei Befestigungslöchern. Eine Alternative hierzu stellen Gummi-Metall-Schienen in verstärkter Ausführung dar. Die Metallschienen sind hier im Querschnitt V-förmig verstärkt und können dort eingesetzt werden, wo die Standard-Variante nicht ausreichende Festigkeiten bietet.

Weitere Einsatzfelder für Gummi-Metall-Schienen sind Anwendungen zum Greifen oder Abstreifen. Abstreiferschienen fertigen wir aus hochabriebfestem Polyurethan in Härten von 55 bis 90 Shore A in allen Farben gemäß Ihrer Vorgabe. Polyurethan-Metall-Schienen können zwei- oder mehrfarbig mit einer Indikatorschicht versehen werden. Anhand der Zweifarbigkeit kann schnell ermittelt werden, wann der vorgegebene Verschleiß- bzw. Tauschzeitpunkt erreicht ist. Natürlich stehen verschiedene Metalle wie Stahl, Aluminium oder Edelstahl zur Verfügung. Abstreifer-Schienen können auch aus allen anderen gängigen Elastomeren gefertigt werden, wie zum Beispiel aus grauem Naturkautschuk.