DIN ISO 9001:2015
REG-NR.: Q1 0117063

Gummi-Metall-Puffer

FRANKSA – Ihr Spezialist für Gummi-Metall-Puffer

Gummi-Metall-Puffer, auch Megi Puffer, Schwingmetall, Silentblock oder Schwingungsdämpfer genannt, finden Sie bei FRANKSA in den unterschiedlichsten Ausführungen. Die weit verbreiteten Konstruktionselemente, die außerdem als Gummipuffer, Schwingmetallpuffer oder Schwingungstilger bekannt sind, sind fester Bestandteil der Schwingungstechnik, die beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, in der Baumaschinenindustrie und auch im Schiffsbau Anwendung findet. In Bereichen, in denen starke mechanische Schwingungen und Stöße isoliert oder Vibrationen und Körperschall reduziert werden müssen, sind Gummi-Metall-Puffer unerlässlich. Auch bei der elastischen Lagerung von Motoren, Kompressoren, Aggregaten, Pumpen, Prüfmaschinen und anderen elektronischen Geräten sowie von mechanischen Bauteilen hat sich der Einsatz von Gummi-Metall-Puffern bewährt.

Dämpfen & isolieren - kein Problem für unsere Gummi-Metall-Puffer

Gummi-Metall-Puffer dämpfen Schwingungen wirksam, verhindern ungewünschte Vibrationen zuverlässig und fangen Stöße sicher ab. Dabei eignen sie sich für Druck- und Schubbelastungen in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten, sollten jedoch nicht auf Zug belastet werden, da sie für diese Art der Belastung nicht konzipiert sind. Für Zugbelastungen liefert FRANKSA Ihnen U-Lager, die sogar mit Abreißsicherung erhältlich sind. Es gilt die Regel: Je härter und fester, also je höher die Shore-Härte eines Schwingungsdämpfers ist, desto besser ist er für besonders starke Belastungen geeignet. Weichere Ausführungen dagegen besitzen die besseren Dämpfungseigenschaften. FRANKSA ist Ihr zuverlässiger Lieferant für Gummi-Metall-Puffer, die Sie als festen Bestandteil unseres umfangreichen Sortiments der Gummi-Metall-Elemente online konfigurieren, anfragen und bestellen können. Dabei können Sie aus vorgegebenen Standardprodukten in unterschiedlichen Maßen wählen. Ist die passende Abmessung für Ihren Anwendungsfall jedoch nicht dabei, liefern wir Sonderteile nach Zeichnung oder vorhandenem Muster.

Für jede Anforderung den passenden Schwingungsdämpfer

Zur Schwingungsdämpfung an Maschinen bzw. als Maschinenfuß kommen beispielsweise unsere Gummi-Metall-Saugpuffer zum Einsatz, während FRANKSA Parabelpuffer oder Kegelpuffer hauptsächlich als Anschlagpuffer überall dort verwendet werden, wo sehr gute Schwingungseigenschaften gefragt sind. Ob zylindrisch, konisch, als verstärkte Ausführung mit vergrößerter Vulkanisationsfläche für den Einsatz unter rauen Bedingungen oder als taillierter Gummi-Metall-Puffer, wir bieten Ihnen eine große Auswahl in den verschiedensten Ausführungen und Maßen, bei denen Sie Shore-Härten, Elastomerqualitäten, Gewindeausführungen und Länge wählen können. Außerdem bei uns erhältlich: O-Lager, die allein aufgrund ihrer Bauform besonders effektiv sind, wenn es um Schwingungsdämpfung und Körperschallminderung geht.

FRANKSA Gummi-Metall-Puffer in großer Auswahl

Je nach gewählter Variante fertigen wir Gummi-Metall-Puffer:

  • mit zwei Außengewinden
  • mit Außen- und Innengewinde
  • mit zwei Innengewinden
  • mit jeweils nur einem Außen- oder einem Innengewinde
  • mit Außengewinde rechts- oder linksdrehend
  • mit Sondergewinde wie Zoll, Feingewinde, etc.

Als Standardwerkstoff verwenden wir in der Regel Naturkautschuk (NR), welcher gute dynamische Eigenschaften besitzt. Alternativ können Sie bei uns aber auch Gummi-Metall-Puffer bestellen, die aus anderen Elastomeren wie NBR, EPDM, FKM oder Silikon bestehen und deren Metallteile wahlweise aus Edelstahl gefertigt oder galvanisch verzinkt sind. FRANKSA Gummi-Metall-Puffer sind so individuell wie die Situationen, in denen sie zum Einsatz kommen. In Shorehärten von 30 bis 85 Shore A sowie mit unterschiedlichen Durchmessern, Höhen, Gewindelängen oder anderen Parametern bietet FRANKSA Ihnen flexible Konfigurationsmöglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen, die für Ihre Situation am besten geeigneten Elemente zur Schwingungs- und Schallisolation zu verbauen.