DIN ISO 9001:2015
REG-NR.: Q1 0117063

Stoßfänger

Stoßfänger für Fahrzeugwaagen: FRANKSA ist Ihr zuverlässiger Lieferant

Stoßfänger sind ein wichtiger Bestandteil des Zubehörs für Fahrzeugwaagen, dienen der Kraftkompensation und sorgen dafür, dass Waagenbrücke und Fundament beim Befahren und Abbremsen durch Fahrzeuge nicht aufeinanderstoßen und beschädigt werden. Die zwischen Betonfundament und Betonbrücke eingehängten Stoßfänger, die auch als Stoßbegrenzer bekannt sind, fangen diesen Stoß zuverlässig ab und verteilen die Stoßkräfte gleichmäßig. Dadurch wird das Risiko auf Rissbildungen und Abplatzungen am Fundament minimiert und die Stoßfänger leisten einen wichtigen Beitrag zur Langlebigkeit der Bauteile und zur Zuverlässigkeit der Fahrzeugwaage. Die Waagenbrücken von Flachwaagen, wie sie in vielen Industriebereichen, in Abfall- und Recyclingbetrieben, in der Landwirtschaft oder in der Bau-Steine-Erden-Industrie eingesetzt werden, müssen zwar stets frei von Kraftnebenschlüssen schwingen können, gleichzeitig aber auch ihre Schwingweite gegenüber dem Fundament begrenzen können. Dieses freie Spiel der Waagenbrücke wird durch Stoßfänger begrenzt bzw. unter Umständen sogar ganz ausgeschlossen. So nehmen die Betonteile der Fahrzeugwaagen, die in der Regel unterflur im Bodenfundament aufgestellt sind, keinen Schaden.

Aus unserem Standardsortiment oder individuell für Sie angefertigt

Stoßfänger für Fahrzeugwaagen liefert FRANKSA Ihnen in verschiedenen Ausführungen. Wählen Sie aus unserem Standard-Sortiment, welches vulkanisierte oder geschraubte Varianten mit Gummipuffern oder PU-Puffern enthält, oder setzen Sie auf individuell gefertigte Stoßfänger. Sie sind genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt, da sie gemäß Ihren Angaben nach Zeichnung oder Muster gefertigt werden. Aus unserem Standard-Sortiment liefern wir Ihnen Stoßfänger für Fahrzeugwaagen mit Gummipuffern aus hochelastischem, witterungsbeständigem EPDM, die festhaftend auf die Grundplatte aufvulkanisiert sind. Je nach Größe der Spaltmaße sind die Gummipuffer in 15 mm oder 20 mm wählbar. Die Deluxe-Variante der vulkanisierten Stoßfänger ist mit rostfreier Edelstahl-Grundplatte versehen. Die Kompakt-Variante, ebenfalls mit rostfreier Edelstahl-Grundplatte, enthält 13 mm Gummipuffer und ist für weitere gängige Waagentypen konzipiert.

Die geschraubte Ausführung beinhaltet Stoßfänger aus hochabriebfestem Polyurethan mit 20 mm Puffern aus ebenfalls witterungsbeständigem und abriebfestem Polyurethan, die auf die galvanisch verzinkte Grundplatte aufgeschraubt sind. Die PU-Puffer können in verschiedenen Farben gemäß Kundenwunsch hergestellt werden, in der Standard-Ausführung sind sie rot. Bei der Deluxe-Variante ist der PU-Puffer auf eine feuerverzinkte Grundplatte aufgeschraubt, die Schrauben werden zusätzlich mit Weicon Lock gesichert.

Fahrzeugwaagen-Zubehör von FRANKSA

Die Stoßfänger aus unserem Standard-Sortiment sind bis auf die Kompakt-Variante geeignet für Fahrzeugwaagen mit Stichmaß 290 mm. Passende Hinterlegbleche aus verzinktem Stahlblech, die zum Ausgleich von Einbautoleranzen dienen, sind i.d.R. ab Lager verfügbar oder werden passend auf Anfrage gefertigt. Sie können als Satz oder auch einzeln bezogen werden. Außerdem lieferbar: Rundlager für Plattformwaagen, Behälterwaagen oder Bodenwaagen aus schwarzem CR oder anderen Gummiqualitäten mit verzinktem Stahl oder Edelstahl. Zusätzlich liefern wir Ihnen auf Wunsch auch nur die einzelnen Gummi- und Polyurethanpuffer der Stoßfänger als Ersatzelemente in 15 oder 20 mm Dicke. Fragen Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an und setzen Sie auf die hochwertigen Gummi-Metall-Verbindungen in Form von Stoßfängern für Fahrzeugwaagen. FRANKSA ist Ihr spezialisierter Lieferant für technische Gummiprodukte im Verbund mit Metall. Als weiteres Fahrzeugwaagen-Zubehör erhalten Sie bei uns Fugenabdeckprofile für Straßenfahrzeugwaagen in den Ausführungen Cone Line, Shape Line, Innova Line, Drive Line oder Strong Line, die als Gummi-T-Profile zum Schutz der Waage vor Verschmutzungen eingesetzt werden.